Laetitia Leisinger belegt erneut 1. Platz bei VR-Talentiade

1. Juli 2018

Laetitia Leisinger belegt erneut den ersten und Vincent Schneider den zweiten Platz beim Halbfinale der VR-Talentiade im GC Birkenhof

Am Samstag, 23. Juni 2018, fand das Halbfinale der VR-Talentiade im GC Birkenhof statt. Gleich 4 junge Golfer der AK9 vom Freiburger Golfclub haben sich dafür qualifiziert. Arwen Kopp, Klara Helbig, Laetitia Leisinger und Vincent Schneider mussten sich in folgenden Disziplinen gegenüber anderen Kindern aus Baden-Württemberg messen: Spiel über 9 Löcher, Speedgolf, Tennisballweitwurf, Koordinationslauf, Ballzielwurf, Putten, Einbein Longest Drive, Nearest to the Pin, Einbeinparcours und Balancieren auf einer Halbkugel.

Diese Aufgaben wurden in den vorhergehenden Wochen im Jugendtraining immer wieder geübt, dennoch war es ein langer Wettkampftag. Bei der Siegerehrung stand es fest: Laetitia Leisinger gewann in ihrer Altersklasse (AK 9) und Vincent Schneider wurde Zweiter bei den Jungen AK9! Arwen Kopp belegte einen guten 6. Platz und Klara Helbig wurde 8te in ihrer Altersklasse.

Laetitia und Vincent dürfen sich über den super Erfolg freuen und fahren nun zum Finale, welches am Sonntag, 16. September im GC Königsfeld stattfindet.

Wir wünschen viel Erfolg beim Finale!