Willkommen im Freiburger Golfclub


Tag der offenen Tür, 8. Juli 2018

Flyer 2018 Vorderseite Internet  

SCHNUPPERKURSE: Wir freuen uns, interessierte Gäste zu einem kostenlosen Kurs begrüßen zu dürfen!

► 1. Kurs um 9:00 Uhr
► 2. Kurs um 10:00 Uhr
► 3. Kurs um 11:00 Uhr
► 4. Kurs um 12:00 Uhr
► 5. Kurs um 13:00 Uhr

Bitte melden Sie sich für einen Kurs online über folgenden Link an: ANMELDUNG

 

Platzbelegung und Events

Dienstag
19
Jun.

Tee 1 belegt
9:15 - 12:30 Uhr

 
Mittwoch
20
Jun.

Tee 1 und 9 belegt
11:30 - 18:00 Uhr

Ausschreibung
Anmeldung

 
Donnerstag
21
Jun.

Tee 1 belegt
10:45 - 14:30 Uhr

 
Freitag
22
Jun.

Tee 1 belegt
12:30 - 15:00 Uhr

 
Sonntag
24
Jun.

Tee 1 belegt
8:30 - ca. 14:00 Uhr

Ausschreibung
Anmeldung

 
Mittwoch
27
Jun.
Tee 1 belegt
10:30 - 13:30 Uhr
 
Donnerstag
28
Jun.

Tee 1 belegt
7:30 - 9:00 Uhr

 
Freitag
29
Jun.
 
 

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

Ausschreibung
Anmeldung

 
Sonntag
01
Jul.

Tee 1 belegt
9:30 - 13:30 Uhr

Ausschreibung
Anmeldung

 
Donnerstag
05
Jul.

Tee 1 und 9 belegt
12:00 - 15:00 Uhr

 
Freitag
06
Jul.

Tee 1 belegt
12:00 - 15:00 Uhr

Ausschreibung
Anmeldung

 
Samstag
07
Jul.

Tee 1 belegt
8:30 - 13:00 Uhr

Ausschreibung
Anmeldung

 
Sonntag
08
Jul.

Tee 1 belegt
10:00 - 16:00 Uhr

 
Dienstag
10
Jul.

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

 
Mittwoch
11
Jul.
Tee 1 belegt
10:30 - 13:30 Uhr
 
Donnerstag
12
Jul.
Donnerstag
19
Jul.
Freitag
20
Jul.

Tee 1 belegt
12:30 - 15:00 Uhr

 
Mittwoch
25
Jul.
Tee 1 belegt
10:30 - 13:30 Uhr
 
Donnerstag
26
Jul.
Dienstag
31
Jul.

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

 
Donnerstag
02
Aug.
Freitag
03
Aug.
Freitag
03
Aug.

Tee 1 belegt
12:00 - 15:00 Uhr

 
Samstag
04
Aug.
Montag
06
Aug.
Mittwoch
08
Aug.
Donnerstag
09
Aug.
Freitag
10
Aug.
Dienstag
14
Aug.
Mittwoch
15
Aug.
Donnerstag
16
Aug.
Freitag
17
Aug.
Freitag
17
Aug.

Tee 1 belegt
12:30 - 15:00 Uhr

 
Sonntag
19
Aug.
Dienstag
21
Aug.

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

 
Dienstag
21
Aug.
Mittwoch
22
Aug.
Donnerstag
23
Aug.
Freitag
24
Aug.
Freitag
24
Aug.
Dienstag
28
Aug.
Mittwoch
29
Aug.
Donnerstag
30
Aug.
Freitag
31
Aug.
Samstag
01
Sep.
Sonntag
02
Sep.
Mittwoch
05
Sep.
Donnerstag
06
Sep.
Freitag
07
Sep.

Tee 1 belegt
12:00 - 15:00 Uhr

 
Dienstag
11
Sep.

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

 
Samstag
15
Sep.
Sonntag
16
Sep.
Dienstag
18
Sep.

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

 
Mittwoch
19
Sep.
Donnerstag
20
Sep.
Freitag
21
Sep.

Tee 1 belegt
12:30 - 15:00 Uhr

 
Samstag
22
Sep.
Sonntag
23
Sep.
Mittwoch
26
Sep.
Donnerstag
27
Sep.
Freitag
28
Sep.

Tee belegt
15:00 - 17:00 Uhr

 
Donnerstag
04
Okt.
Freitag
05
Okt.

Tee 1 belegt
ca. 12:00 - 15:00 Uhr

 
Dienstag
09
Okt.
Mittwoch
10
Okt.
Donnerstag
11
Okt.
Mittwoch
17
Okt.
Donnerstag
18
Okt.
Freitag
19
Okt.

Tee 1 belegt
ca. 12:00 - 15:00 Uhr

 
Samstag
10
Nov.
Donnerstag
13
Dez.

Aktuelles

11. Juni 2018

Am 09. und 10. Juni 2018 fanden im Golfclub Kaiserhöhe die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der AK 14 Mädchen statt. Von unserem Club waren zwei Spielerinnen am Start: Annalena Moser und Sydney Marie Harz.

Sydney Harz gewann mit sensationellen Runden von 72 und 70 (Par und 2 unter Par) das wichtigste Turnier des Jahres in Baden-Württemberg. Annalena Moser belegte mit hervorragenden Runden von 77 und 81 Schlägen den geteilten 10. Platz. Sydney Harz gewann mit einem Schlag Vorsprung vor Maja Obermüller, welche zurzeit die Nummer eins der deutschen Rangliste in ihrer Alterstklasse ist.

Besonders beeindruckend war der Finaltag. Sydney startete im letzten Flight der Führenden. Die Spielerinnen wussten, dass sie den Titel mit großer Wahrscheinlichkeit unter sich ausmachen.

Die Entscheidung fand erst am letzten zu spielenden Loch, ein Par 5, statt: Sydney Harz nahm das Holz, um mit dem zweiten Schlag auf dem Par 5 das Grün zu attackieren. Der Mut wurde belohnt: Der Ball landete hinter dem Wasserhindernis, fünf Meter vor dem Grün. Mit Chip und Putt sicherte Sydney sich das Birdie und einen Schlag Vorsprung, welcher ihr die Meisterschaft brachte.

Für Annalena verlief das Turnier ebenfalls sehr gut. Mit 77 und 81 Schlägen unterspielte sie zwei Mal ihr eigenes Handicap und belegte den geteilten 10. Platz. Dieses Ergebnis ist außergewöhnlich gut, wenn man das hohe Niveau der Spielerinnen berücksichtigt. Immerhin waren fünf der acht besten Spielerinnen der Deutschen Rangliste am Start.

Die beiden jungen Spielerinnen haben unseren Golfclub auf Landesebene sensationell repräsentiert. Dies ist auch Ergebnis der guten Jugendarbeit unseres Clubs.

Die Belohnung für Sydney und Annalena ist die Qualifikation zum Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft 2018.

 

28. Mai 2018

Mit 2 unter Par konnte Steffen Richter die Herrenmannschaft beim DGL-Heimspieltag, Landesliga Süd, am vergangenen Sonntag noch auf Platz 1 katapultieren, als dieser im vorletzten Flight voller Freude empfangen wurde. Zuvor wurde noch um die Plätze gebangt, doch die Stimmung war an diesem Tag trotz einer Gewitterunterbrechung bei allen teilnehmenden Mannschaften bestens. Auch Marc Leisinger spielte eine tolle Runde mit 73 Schlägen, gefolgt von Philipp Schwehr mit 78 Schlägen. Gegner in dieser Saison sind der Golfclub Markgräflerland Kandern, Golfclub Rickenbach, Golfclub Tuniberg sowie der Golfclub Königsfeld.

Freiburg belegt nach dem 2. Spieltag den 2. Tabellenplatz nach dem GC Tuniberg mit 2 Punkten im Rückstand. Wir drücken den Herren weiterhin die Daumen für solch tolle Ergebnisse und sind gespannt auf die kommenden Spieltage!

Teamergebnisse Herren
Ligatabelle Herren Landesliga Süd 1


Der nächste tolle Erfolg an diesem Sonntag konnte unsere Damenmannschaft einholen: Mit +55 Brutto über Par belegte sie den 2. Platz beim Heimspieltag der Damen, Überliga Süd 1, mit nur 5 Schlägen hinter dem Golfclub Konstanz. Für die Mannschaft spielten: Marie Postiglione, mit nur 6 über Par, Elisa Postiglione, Annika Bergfeld, Daniela Haas-Klohé, Astrid Jancke sowie Josepha Schmidt. Die Gegenerclubs waren der GC Bad Liebenzell, GC Konstanz, GC Neckartal sowie der GC Owingen-Überlingen.

Ein weiterer Grund zur Freude: Die Damen belegen weiterhin den 1. Rang in der Ligatabelle mit insgesamt 9 Punkten. Wir gratulieren ganz herzlich und drücken weiterhin die Daumen!

Teamergebnisse Damen
Ligatabelle Damen Oberliga Süd 1
 

 

21. Mai 2018

Laetitia Leisinger gewinnt die VR-Talentiade!
Vom Freiburger Golfclub belegten 3 Mädchen die ersten drei Plätze bei der BWGV VR-Talentiade!

Am Samstag, 19. Mai 2018 fand die BWGV VR-Talentiade im GC Tuniberg statt. Alle Jugendliche bis Jahrgang 2007 durften daran teilnehmen. Bei verschiedenen Tests konnten die Junggolfer ihr Können unter Beweis stellen. Geprüft wurden aber nicht nur die golferischen Fähigkeiten beim Spielen von 6 Bahnen, Putten und Speedgolf, sondern auch die Koordination wie beim Ballzielwurf  und Geschicklichkeitslauf.

In ihrer Altersklasse belegte Laetitia Leisinger den ersten Platz. Der zweite Platz ging an Arwen Kopp und Platz 3 an Klara Helbig, herzlichen Glückwünsch!Vincent Schneider und Constantin Scholz vom Freiburger Golfclub haben ebenso erfolgreich teilgenommen.

Die Mädchen dürfen nun am 23. Juni 2018 zum Halbfinale zum GC Birkenhof. Wir wünschen dabei viel Erfolg!

LINK: Ergebnisse VR-Talentiade

 

21. Mai 2018

Die Damenmannschaft vom Freiburger Golfclub belegte einen hervorragenden zweiten Platz in der Oberliga in Bad Liebenzell am 13.05.2018.

Die Damenmannschaft hatte in der Summe das höchste Handicap in ihrer-Gruppe, somit war sie nicht Favorit für Platz 1 oder 2. Das Team hatte sich am Samstag bestens vorbereitet. Auf dem sehr anspruchsvollen Platz war es extrem wichtig, sich die Spieltaktik gut einzuteilen. Es gab Schräglagen, schwierige Bunker und immer wieder ging es bergauf und bergab. Vorlegen mit dem Hybrid war häufig die bessere Variante, als mit dem Driver den Ball ins Rough, Wasser oder in den Wald zu spielen.

Am Sonntag stand das Team schon um 7:50 Uhr auf der Range und spielte sich ein. Pünktlich zum Start kam noch Regen dazu. Aber jede Dame spielte ihre Taktik und 4 von 6 Spielerinnen unterspielten ihr Handicap. Natürlich ist die DGL ein Brutto Wettspiel, aber gute Netto-Ergebnisse sind häufig auch gute Brutto-Ergebnisse.

Sydney Harz erzielte 76 Bruttopunkte und somit war ihr Ergebnis, 4 über Par, die beste Runde an dem Tag. Annalena Moser und Marie Postiglione folgten mit 12 über Par, Josepha Schmidt spielte 13 über Par, Elisa Postiglione 14 über Par und Petra Kreutz 15 über Par. Das Team lag somit 55 über Par, nur 2 Schläge hinter dem Gastgeber Bad Liebenzell. Der GC Owingen- Überlingen hatte 12 Schläge mehr, GC Neckartal 19 Schläge und GC Konstanz sogar 43 Schläge mehr.

Aber es gibt noch 4 Spiele und die anderen Teams darf man nicht unterschätzen. Ein super Start der Damen war es auf jeden Fall. Am Sonntag, 27. Mai 2018,  findet das Heimspiel der Damen- und Herrenmannschaft im Freiburger Golfclub statt. Schauen Sie vorbei, die Teams freuen sich!

 

Richard Köbke

 

06. Mai 2018

Bei schönstem Wetter wurden nicht nur 6 Bahnen auf dem Kurzplatz gespielt, sondern auch Disziplinen wie Speedgolf, Tennisballweitwurf, Stangenparcours, Ballzielwurf und Putten durchgeführt.

Dadurch werden u.A. die koordinativen Fähigkeiten geübt, das schnelle Spielen auf dem Platz gefördert und konditionelle Anforderungen überprüft. Wichtige Punkte, um immer besser im Golfen zu werden.
Außerdem war es eine Vorbereitung für die BWGV VR-Talentiade, die am Samstag, 19. Mai 2018 im Golfclub Tuniberg stattfindet. Dort können alle Jugendliche mit Jahrgang 2007 und jünger teilnehmen.

Die Gewinner:

Platz 1          
Klara Helbig            
Vincent Schneider

Platz 2          
Arwen Kopp                          
Jan Schromm

Platz 3          
Aurora Disco                         
Constantin Scholz

Platz 4
Antonia Wienecke            

 

29. April 2018

Unsere jugendlichen Mitglieder haben den Freiburger Golfclub wieder stark und erfolgreich vertreten. Zum Einen fand am 21. April 2018 der 1. Jugendmannschaftspokal (JMP) des BWGV im Golfclub Urloffen statt. Bei der 9-Loch Netto-Teamwertung schaffte es unser Team auf Platz 1! Eine Woche später folgte dann der 1. Baden Pokal im Golfclub Gröbernhof, bei der das Freiburger Team in der Brutto-Teamwertung den 1. Platz erreichte!
Wir sind stolz auf die Ergebnisse und wünschen allen Jugendlichen weiterhin gute Erfolge in dieser Saison!

Ergebnisse:

JMP Teamwertung 18-Loch
JMP Teamwertung 9-Loch

Baden Pokal 18-Loch
Baden Pokal 9-Loch ROT
Baden Pokal 9-Loch ORANGE

 

22. März 2018

3-D Analyse mit Mike Bradley für die Damen- und Herrenmannschaft
am 17. und  18. März 18

Das eisige Wetter hindert die Mitglieder der Damen- und Herrenmannschaft nicht, weiter an ihrem Schwung zu arbeiten. Durch die perfekte Indoor-Anlage steht auch bei Minus-Temperaturen nichts im Wege.

Am 17. und 18. März 2018 hat Mike Bradley jeden einzelnen Spieler mit der Bio-Feedback-Analyse durchgecheckt. Bei dieser Analyse werden mit Hilfe von speziellen Sensoren die exakten Werte in Grad oder cm über den Spieler im Raum ermittelt. Somit bekommt man Aussagen über das Set-Up vom Spieler, die Rotation im Rück- und Durchschwung, die Stabilität im Schwung, die optimale Kraftübertragung und vieles mehr. Nach der Auswertung gab es individuelle Tipps und Übungen.

(Richard Köbke)

 

15. Februar 2018

Hier erhalten Sie den iCal-Kalender 2018 als Download:

Wettspielkalender 2018

Wettspielkalender OHNE Senioren&Damen

 

20.September 2017

Vom 15. - 17.09.2017 fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften der Jugend statt. Die AK 14 spielte im Golfclub Brückhausen bei Münster. Bereits ab Mittwoch wurde trainiert.

Am Freitag dann war es endlich soweit: Die 54 qualifizierten Mädchen in Sydneys Altersklasse spielten ihre erste Runde. Der Platz selbst war sehr lange und mit vielen Schwierigkeiten versehen. So gab es z. B. an jedem Loch Wasser. Insgesamt sechs Kilometer Wasserausgrenzen auf 18 Loch. Alle Par-3-Löcher waren 150 - 170 Meter lang. Auch die restlichen Löcher waren sehr lange. Dazu kam noch Dauerregen und Sturm, so dass Sydney noch meistens 150-Meter lange Schläge ins Grün hatte und auch das nur, wenn vorher alles optimal gelaufen war. Kurzum: Ein langer schwerer Platz mit extrem schwierigen Wetterbedingungen.

Unter diesen Bedingungen hatten alle Spielerinnen Ihre Probleme, so dass das Tagesergebnis von Sydney am Freitag mit 82 Schlägen kein schlechter Auftakt war.

Am zweiten Spieltag stieg die Spannung noch einmal erheblich, da von den 54 Spielerinnen nur die 22 bestplatzierten Mädchen sich für die Finalrunde am Sonntag qualifizierten. Es war klar, dass der Cut irgendwo bei 20 Über liegen wird. Sydney spielte im letzten Flight, was die Spannung nochmals deutlich erhöhte. Dank Livescoring im Internet waren alle Spielerinnen, Betreuer und Eltern informiert. Sieben Loch vor Schluss lag Sydney bereits 7 über und es war klar, dass sie höchstens noch 3 Schläge verlieren durfte um den Cut zu schaffen. Inzwischen kamen immer mehr Zuschauer zu Sydneys Flight, da immer klarer wurde, dass die Ergebnisse dieses Flights für den Cut ausschlaggebend sein werden. Nun wurde um jeden Schlag gekämpft.

In dieser Phase spielte Sydney ihr bestes Golf und blieb cool. Mit erneut 82 Schlägen qualifizierte sie sich für die Finalrunde der besten 22 Spielerinnen am Sonntag. Diesen Cut zu schaffen war Sydney großes Zielt.

Das Wetter war besser aber die Scores nicht bei allen. Sydney dagegen konnte ihr Niveau halten und spielte auch am dritten Turniertag eine Runde mit 82 Schlägen. Die Belohnung war dann auf der Anzeigetafel zu sehen: Sydney hatte sich noch auf den 16. Platz nach vorne gespielt.

Wir gratulieren Sydney Harz ganz herzlich zu der guten Platzierung!

 

4. September 2017

Die diesjährige Clubmeisterschaft fand am 2. und 3. September über 36 bzw. 54 Löcher statt. Die Clubmeister sowie die Clubmeister der jeweiligen Altersklassen wurden gekürt und stehen fest:

54 Löcher:

Clubmeister Herren
Sebastian Köbke (75/74/73)
Vize-Clubmeister
Liam Rudolph (76/76/81)

Clubmeisterin Damen
Sydney Harz (82/77/75)
Vize-Clubmeisterin
Astrid Jancke (86/92/92)
 

36 Löcher:

Clubmeister AK 65 Herren
Claus Schneggenburger (79/87)
Vize-Clubmeister
Georg-Wilhelm von Oppen (84/83)

Clubmeisterin AK 65 Damen
Christel Jehle (90/92)
Vize-Clubmeisterin
Dorothea Oswald (99/96)

Clubmeister AK 50 Herren
Stephan Moser (79/81)
Vize-Clubmeister
Siegfried Schmid (81/88)

Clubmeisterin AK 50 Damen
Astrid Jancke (86/92)
Vize-Clubmeisterin
Gerlinde Diesslin (92/87)

Clubmesiter AK 30 Herren
Stephan Nittel (79/78)
Vize-Clubmeister
Martin Wiedemann (83/74)

Clubmeisterin AK 30 Damen
Antje Krämer (90/95)
Vize-Clubmeisterin
Vera Strehle (110/108)
 

Preis des Vorstandes (Netto über 2 Runden):

Netto A
1. Felix Pauli (77/69)
2. Philipp Schwehr (78/69)
3. Björn Schlachta (71/76)

Netto B
1. Dr. Achmed Fichtler (76/71)
2. Patrick Engler (70/77)
3.Meik Daniel Klein (67/80)

Netto C
1. Spencer Diringer (74/71)
2. Jan Christoph Theobald (74/73)
3. Frank Herrmann (75/73)

 

Wir gratulieren allen Clubmeisterinnen und Clubmeistern ganz herzlich zur diesjährigen Meisterschaft und den Nettosiegerinnen und -Siegern zu Ihren Plätzen!

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von
08:00 bis 18:00 Uhr

Tel: 07661 9847-0    
Fax: 07661 9847-47
E-Mail: info[Klammeraffe]fr-gc[Punkt]de



Freiburger Golfclub e.V.
Krüttweg 1
79199 Kirchzarten
 

Postiglione-Rossini1-5x65 120x156-ID1650-ae685dd639ccbeb70263833e5ac59ddb

Rossini Postiglione
Clubmanager

Email: rp[Klammeraffe]fr-gc[Punkt]de

Hottek- klein Nicole Hottek
Golfbetriebswirtin (DGV)

Email: nh[Klammeraffe]fr-gc[Punkt]de
Laura Kühne

Email: lk[Klammeraffe]fr-gc[Punkt]de
 

Dienstag bis Freitag
10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag
10:00 bis 16:00 Uhr
Montag Ruhetag.

Tel: 07661 7897

Golfshop Weggenmann
Inhaberin: Christine Weggenmann

www.golfshopweggenmann.de
christine[Klammeraffe]golfshopweggenmann[Punkt]de

 

Beim Betreten des Clubhauses fällt Ihnen sofort der einladende Golfshop ins Auge. Christine Weggenmann, selbst gute Golfspielerin, offeriert hier das Neueste und Schickste für den Golfer und die Golferin.

Und natürlich auch alle notwendigen Accessoires, die für das Spiel unerlässlich sind.

Kompetente Beratung beim Kauf von Schlägern, Taschen und Trolleys ist selbstverständlich. Regelmäßig werden Demo-Tage verschiedener Schlägerhersteller angeboten.

 

Dienstag bis Sonntag
11:00 bis 21:00 Uhr
Montag Ruhetag.

Tel.: 07661 3093

Patcharawadee Thai Cuisine
Inhaberin: Patcharawadee Keidel

www.patcharawadee.com
patchakeidel[Klammeraffe]gmail[Punkt]com

 

Hier finden Sie die Kontaktdaten von unseren Pro's, die gerne für eine Terminvereinbarung zur Verfügung stehen!



Golflehrer

Im Freiburger Golfclub stehen Ihnen vier hochqualifizierte Golf-Professionals zur Verfügung.
Bitte wenden Sie sich an unsere Golflehrer um Unterrichtsstunden oder Kurse zu buchen. Die Pros stehen sowohl den Mitgliedern des Freiburger Golfclubs als auch Spielern anderer Clubs zur Verfügung. Selbstverständlich werden auch Stunden und Kurse für Anfänger bis hin zur DGV zertifizierten Platzreife, für Leistungsgolfer und Mannschaften sowie Firmenevents organisiert.

- Unterricht mit SCOPE- oder V1-Videoanalyse
- Messung der Schlaglängen mit TrackMan
- Wintertraining in der Indoor-Halle, 200qm Puttinggrün, acht Abschlagplätze und spezielles Kinder- und Juniorentraining
- Spielanalyse auf dem Platz
- Golfreisen im Herbst und Frühling

Richard Köbke  
PGA Professional
DGV C/B/A Lizenz
TPI certified Junior Coach (Level 2)
TPI Golf Mechanics (Level 2)
richard.koebke@web.de
0176 76783137
Marc Kirchmaier  
PGA Professional
B-Trainer DOSB
marc_kirchmaier@gmx.de
0171 7438269
James Mackie  
PGA Professional james.mackie@web.de
0151 196 196 86
Stephanie Postiglione - www.golf-for-you.de  

PGA Professional - G2

postiglione@t-online.de
0170 275 663 4
Elaine Schubert  
PGA Professional
TPI Certified Golf Pro (Level 2)
TPI Certified Junior Coach (Level 2)
elaine@golffreundepro.de
0171 195 747 4


Kurse

Unsere Partner-Golflehrer stehen Ihnen für verschiedene Kurse, Trainings- oder Schnupperstunden sehr gerne zur Verfügung! Alle Kurs- und Schnupperangebote finden Sie HIER.

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin direkt mit einem Golflehrer! Für Gutscheine steht Ihnen das Sekretariat gerne zur Verfügung.