Ligaspiele der Freiburger AK 65, 50, 30

Beitrag vom 16. Juli 2017


Die Freiburger Mannschaften der AK 65 Herren, AK 50 Damen und AK 50 Herren spielten vergangenes Wochenende ihre vorletzten Ligaspiele. Die AK 30 Damen und Herren spielten am 15. Juli 2017 ihr jeweils letztes Ligaspiel.

Die AK 65 Herren führen in der 1. Liga die Gruppe mit 20 Schlägen über CR Vorsprung mit konstant guter Leistung an und werden am 27. Juli im GC Rheintal ihr letztes Ligaspiel absolvieren. Hervorragene Runden spielten Herbert Klohé, Claus Schneggenburger sowie Wolfgang Engler.

Im GC Karlshäuser Hof spielten sich die AK 50 Herren leider nur auf den letzten Platz in Liga 2 und stehen vor dem letzten Spiel auf Rang 4. Dieses findet am 9. September im GC Baden Hills statt.

Ebenso auf Rang 4 der 1. Liga befinden sich die Freiburger AK 50 Damen nach ihrem vorletzten Spieltag im GC Hofgut Scheibenhardt. Am 9. September findet das letzte Spiel im GC Gütermann Gutach statt.

Die AK 30 Herren führen nach dem letzten Spieltag im GC Gröbernhof die Gruppe der 3. Liga nach hervorragenden Erfolgen an und spielen am 23. September um den Aufstieg.

Die Damen AK 30 haben den vierten Platz im GC Obere Alp belegt. Die Damen haben leider ihren 2. Platz im Ligaspiel an die Obere Alp abgeben müssen und sind somit auf den 3. Platz in ihrer Gruppe abgerutscht.

Wir gratulieren allen Mannschaftsspielerinnen- und spieler zu den großartigen Erfolgen und drücken natürlich alle Daumen für das letzte Ligaspiel!

Unter folgendem Link können Sie alle Ergebnisse einsehen: BWGV.de