72 Kinder und Jugendliche nehmen am Wintertraining des Freiburger Golf Clubs teil!

16. November 2019

Das ist Rekord in Südbaden: Im Freiburger Golfclub nehmen 72 Kinder am Wintertraining teil.
Gruppenweise trainieren je 4 Kinder bzw. Jugendliche 1,5 Stunden angeleitet von einem Pro.
Richard Köbke, Marc Kirchmaier und Philipp Schwehr unterrichten über den Winter in 10 Trainingseinheiten die Bereiche Schwungtechnik, Putten und Kurzes Spiel. Ziel ist es, bis zu den Osterferien die Technik so zu verbessern, dass alle mit den besten Voraussetzungen in die Golfsaison 2020 starten können.

Dann fangen die Turniere auch wieder an: JMP, Talentiade, BWGV Ranglisten werden dann am Wochenende bestritten. Der Freiburger Golfclub ist sehr zufrieden über die zahlenmäßige Entwicklung. In vielen Golfclubs sind die Teilnehmerzahlen im Jugendbereich rückläufig. Im FGC dagegen trainieren in diesem Winter deutlich mehr als noch im letztem Jahr.